Zahnarzt Dr. Dirk Jaskolla
Zahnarzt Dr. Dirk Jaskolla
  • 1984-1989 - Studium der Zahnmedizin in Göttingen
  • 1989-1990 - gefördert durch DFG-Stipendium; Tätigkeit an der Uni Basel Abteilung Prothetik Prof. Dr. Graber
  • 1991-1992 - Assistententätigkeit in Zahnarztpraxis
  • 1993 - Gründung einer Praxisgemeinschaft mit Bernfried Hauf in Uelzen
  • seit 1990 - implantologisch tätig mit über 8000 erfolgreich gesetzten und versorgten Implantaten
  • 1998 - als einer der ersten 100 Zahnärzte in Deutschland zertifiziert mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie; In der Folgezeit weitere Zertifizierungen durch BdIZ und DGI
  • 2000 - Ernennung zum Diplomaten für Implantologie durch den amerikanischen Implantologieverband ICOI
  • 2005 - Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • seit 1994 - Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde